Innerhalb weniger Jahre hat sich Bianco di Puro zu einem der erfolgreichsten Mixerhersteller in Deutschland entwickelt. Es ist vor allem die Optik der Haushaltsgeräte, die so viele Kunden überzeugt. Doch die Mixer von Bianco haben noch deutlich mehr zu bieten. Auf dieser Seite stellen wir das Unternehmen näher vor.

Übersicht der aktuellen Mixer Modelle von Bianco di Puro auf einen Blick. Per Klick erfahren Sie mehr über die einzelnen Hochleistungsmixer.

Bianco Puro

Bianco Puro
Der Klassiker von Bianco di Puro. Hohe Leistung und ein beliebtes Design.

Bianco Forte

Bianco Forte
Enorme Leistung zum attraktiven Preis. Unsere Tipp für Sparfüchse.

Bianco Primo

Bianco Primo
Preiswerter Einstieg in die Welt der echten Hochleistungsmixer.

Bianco Volto

Bianco Volto
Das Flaggschiff von Bianco di Puro. Hohe Leistung, intelligten Steuerung und edles Design.

Bianco di Puro – Ein Blick auf den Mixerhersteller

Der Mixerhersteller Bianco di Puro definiert sich vor allem über seinen Slogan, der „Power trifft Design“ lautet. Auch wenn der Slogan simpel klingen mag, steckt hinter ihm deutlich mehr. Das Unternehmen legt großen Wert auf die Entwicklung von Hochleistungsmixern, die ihrem Namen gerecht werden. Alle Mixer sind mit starken Motoren ausgestattet, um auch anspruchsvolle Aufgaben in der Küche mühelos zu meistern. Selbst die Einstiegsgeräte sind vergleichsweise stark motorisiert und die Top-Modelle zählen zu den stärksten Mixern am Markt.

Gleichzeitig wird großer Wert auf ein tolles Design gelegt. Die zweite Version des Bianco Puro entwickelte sich innerhalb kürzester Zeit zu einem großen Verkaufsschlager. Seine runde Formensprache lässt ihn besonders elegant wirken und zugleich ist er in tollen Farben erhältlich. Sein Nachfolger, der Puro Originale, setzt diese Tradition fort und ist daher ebenfalls sehr gefragt.

Beim Thema Design beschränkt sich Bianco di Puro keineswegs auf die bloße Formensprache der Mixer. Ein ganz wichtiger Punkt ist das eigentliche Produktdesign, bei dem wiederum die Funktionalität im Vordergrund steht. Streng genommen kommt es bei einem Mixer gar nicht so sehr auf das Design an. Wichtiger ist, dass er verschiedenste Zutaten mühelos zerkleinert und zugleich ein hohes Maß an Sicherheit garantiert.

Hinter der Marke Bianco di Puro steckt allerdings mehr als ein Unternehmen, das sich auf Entwicklung und Vermarktung von Hochleistungsmixern konzentriert. Deutlich wird dies am Imagefilm des Unternehmens, in dem Geschäftsführer Paul Wollersheim seine Ziele darlegt. Mit den Mixern möchte er seinen Kunden ein Küchengerät an die Hand geben, das ihnen dabei hilft, leichter auf eine vegetarische Ernährung umzusteigen. Er spricht sich klar gegen das Töten von Tieren aus und will die Menschen zum Umdenken bewegen.

Was die Hochleistungsmixer von Bianco auszeichnet

Mit der hohen Leistung wurde bereits eines der entscheidenden Merkmale angesprochen. Ähnliche steht es um das Thema Design. Keine Frage, der große Erfolg von Bianco ist zu einem erheblichen Teil der beeindruckenden Geräteoptik zu verdanken. Viele Menschen, die einen Mixer kaufen möchten, sind regelrecht fasziniert, wenn sich ihnen die Gelegenheit bietet, ein Küchengerät zu erwerben, das nicht nur technisch überzeugt, sondern auch optisch zu beeindrucken weiß.

Im Übrigen scheut der Hersteller nicht davor zurück, neue Wege einzuschlagen. Ein gutes Beispiel ist der Bianco Diver: Er war einer der ersten Mixer am Markt, dessen Geschwindigkeit sich mittels Touchfeld regulieren lässt. Hiervon inspiriert haben dann andere Mixerhersteller nachgezogen. Außerdem hat Bianco mit dem Square Behälter einen großen Coup gelandet. Die Kombination von rechteckiger Behältergrundfläche und angeschrägtem Boden verspricht eine beeindruckende Zuführung des rotierenden Mixguts. Dieses System wurde patentiert und findet mittlerweile auch bei anderen Mixbehältern von Bianco Anwendung.

Die aktuellen Bianco Mixer

Bianco führt eine vergleichsweise breite Palette an Hochleistungsmixern. Der Hersteller ist dafür bekannt, dass er im Lauf der Zeit kleinere Änderungen vornimmt, um die Geräte weiter zu verbessern. Es folgt ein Blick auf die aktuellen Modelle.

Bianco Puro 4 Grau-Metallic

Bianco Puro – Der Klassiker und streng genommen der „berühmteste“ Mixer von Bianco. Mit seiner runden und zugleich eleganten Formensprache, hat er tausende Designliebhaber überzeugt. Zudem ist er mit einem extrem starken Motor ausgestattet, der ihn lange Zeit zum Flaggschiff von Bianco machte.

bianco-originale-shopfront-225px

Bianco Originale – Die dritte Modellgeneration des Puro, die nun den Namen Originale trägt. Gegenüber dem alten Puro wurde der Mixer abgespeckt, um ihn preiswerter zu machen. Technisch hat er sich hingegen kaum verändert, der Unterschied macht sich vorrangig bei der geringen Ausstattung bemerkbar.

bianco-forte-shopfront

Bianco Forte – Hier wurde die Technik des Puro in ein simpleres Gehäuse gepackt. Wer dazu bereit ist, Abstriche bei der Optik in Kauf zu nehmen, erzielt eine schöne Ersparnis. Letztlich handelt es sich um einen zuverlässigen Mixer, der vor allem beim Preis zu überzeugen weiß.

bianco-primo-shopfront-250px

Bianco Primo – Der Primo verkörpert nach dem Puro den zweiten Mixer, mit dem Bianco für großes Aufsehen gesorgt hat. Mit ihm wurde ein Küchengerät vorgestellt, das für einen Hochleistungsmixer vergleichsweise günstig ist und dennoch mit einer beachtlichen Leistung beeindruckt.

bianco-gusto-225px

Bianco Gusto – Mit dem Gusto hat Bianco di Puro einen ganz neuen Weg eingeschlagen. Ziel war es, einen Mixer auf den Markt zu bringen, der mit einer neuen Motorengeneration ausgestattet ist. Der sogenannte Magnetmotor ist unglaublich stark und lässt sich auch im niedrigen Drehzahlbereich nicht so leicht stoppen.

bianco-volto-225px

Bianco Volto – Der Volto verkörpert das gegenwärtige Flaggschiff von Bianco. Er steht für die Weiterentwicklung des erfolgreichen Bianco Puro. Wesentliches Merkmal ist das ergänzte intelligent Power Management System, welches den Mixer im unteren Drehzahlbereich stärker macht. Außerdem ist die Bedienung überraschend intuitiv.

bianco-diver-perlmutt-shopfront

Bianco Diver – Eine weitere Design-Ikone, die vor allem mit ihrem nüchternen und zugleich zeitlosen Stil überzeugt. Wer einen echten Hingucker für seine Designer-Küche sucht, liegt mit diesem Mixer genau richtig. Außerdem sorgt sein Touchfeld für den entscheidenden Unterschied bei der Bedienung.

Bianco di puro Panda

Bianco Panda – Beeindruckend viel Technik in einem schlichten Gehäuse. Der Panda ist ordentlich motorisiert und zudem mit iPMS ausgestattet – einer intelligenten Motorsteuerung. Zudem weiß der Mixer mit seiner Steuerung zu beeindrucken. Sie ist simpel und intuitiv. Insgesamt ein toller Hochleistungsmixer mit vorbildlichem Preis-Leistungs-Verhältnis.

bianco-attivo-225

Bianco Attivo – kompakt und trotzdem leistungsstark. Das ideale Küchengerät für alle, die einen kleinen und dennoch kräftigen Mixer suchen. Wir haben ihn ausgiebig getestet, grüne Smoothies bereitet er mühelos zu. Außerdem beeindruckt er mit einem gelungenen Design.

bianco-puro-s-225

Bianco Puro S – in einer überarbeiteten Version ist der Puro zurückgekehrt. Die Entwickler von Bianco haben so ziemlich alles eingebaut, was ihnen zur Verfügung stand. Das Ergebnis ist ein starker Hochleistungsmixer mit zahlreichen Extras.