Bianco di puro Attivo

//Bianco di puro Attivo
  • Bianco Attivo mit Tasche

Bianco di puro Attivo

399,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

5 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenbewertungen)
  • Kompakter Hochleistungsmixer
  • 800 Watt Spitzenleistung
  • zusätzlicher To-Go Mixbecher
  • 3 Automatikprogramme
  • Aktion: Mit Reisetasche für den Mixer!

Kostenfreie Lieferung nach DE und AT

Farbe

Auswahl löschen
Kategorie:

Produktbeschreibung

Aktionsangebot
Zu jedem Bianco Attivo gibt es eine passende Reisetasche von Bianco di puro gratis mit dazu. Regulärer Preis der Tasche beträgt 50 Euro.

Hochleistungsmixer mit kompakten Abmessungen liegen im Trend. Der Bianco Attivo ist ein echtes Hochleistungsgerät und somit für die Zubereitung grüner Smoothies geeignet. Sein relativ niedriges Gewicht, ein geringes Packmaß und ein tolles Design sind seine Stärken. Im Gegensatz zu anderen Mixern aus dem Hochleistungssegment ist er reisetauglich.

Stefan’s Meinung

Er erscheint im klassischen Bianco Design. Der schmale Sockel beherbergt einen starken Motor. Somit ist der Attivo kein Haushaltsmixer, sondern tatsächlich ein Küchengerät der Hochleistungsklasse. Er ist die ideale Wahl für Reisende, die einen Mixer für unterwegs suchen, sowie für alle, denen die großen Modelle zu massiv erscheinen.

Als Hochleistungsmixer nimmt der Attivo eine Sonderrolle ein. Im Vergleich zu anderen Hochleistungsgeräten ist er ein wenig schwächer. Dennoch lassen sich mit ihm die unterschiedlichsten Speisen zubereiten. Dies liegt vor allem daran, dass seine Mixbehälter eine kleinere Bodenfläche haben. Somit wird weniger Kraft benötigt, um auf das Mixgut einzuwirken.

Grüne Smoothies – Selbst zähes Blattgemüse, wie z.B. Möhrengrün, zerkleinert der Mixer vorbildlich. Bei bis zu 24.000 U/Min. entstehen grüne Smoothies mit feiner Konsistenz.

Frucht-Smoothies – Mit Obst kommt er bestens zurecht. Auch sehr faserige Früchte (z.B. Ananas mit Strunk) zerkleinert er anstandslos. Die fruchtigen Smoothies sind ganz lecker.

Suppen und Saucen – Warme Suppen lassen sich sogar via Programm zubereiten. Der Mixbehälter kommt auch mit höheren Temperaturen zurecht.

Mandelmilch – Mandeln und Nüsse zerkleinert er vorbildlich. Wer mit dem Mixer Mandelmilch oder Nussmilch zubereiten möchte, wird tolle Ergebnisse erzielen.

Eiscreme – Die Zubereitung von Eis im Mixer erfordert viel Kraft. Dank der kleineren Grundfläche sind Eiskreationen möglich.

Unterscheidung von ähnlichen Mixern

Das Gehäuse vom Standmixer erinnert an den Bianco Originale. Dessen Design wurde übernommen, wobei der Motorblock kompakter ist. Rein technisch gesehen, gleicht der kleine Mixer jedoch eher mit dem Vitamix S30. Beide Geräte sind kompakt und lassen sich daher mit auf Reisen nehmen. Zudem sind sie in Anbetracht ihrer Größe stark motorisiert. Ebenso liegen ergänzende ToGo-Behälter bei.

Der S30 ist dem Attivo leicht überlegen, weil er bis zu 150 Watt mehr listet. Zudem ist der Vitamix mit der besseren Garantie ausgestattet und es liegt ein dritter Mixbehälter bei. Andererseits wirkt das Design vom Bianco noch ein wenig harmonischer und zudem ist er preiswerter.

Beschreibung des Bianco Attivo

Auffällig ist der Sockel im klassisch eleganten Design. Sein Durchmesser beträgt lediglich 17 Zentimeter. Er beherbergt den Motor und die Mixersteuerung. Die für Bianco di puro üblichen Sicherheitsfunktionen befinden sich auch hier an Bord. Es gibt einen Überlastungsschutz sowie einen Überhitzungsschutz. Ebenso verfügt der Motorblock über eine Mixbehältererkennung mit Magnetsensor. Der kleine Turbomixer lässt sich nur einschalten, wenn ein Mixbecher aufgesetzt ist.

Mixbecher vom Bianco Attivo Sein Design macht den Hochleistungsmixer zum echten Hingucker. Wir kennen keinen zweiten Mixer in dieser Größe, der so elegant erscheint. Zumal die Formensprache nicht beim Motorblock endet. Der extra für den Attivo entworfene 1,0 Liter Mixbehälter ist klassisch elegant und wirkt zeitlos. Er wurde als Universalbehälter konzipiert und ist somit als Nass- und Trockenbehälter nutzbar. Dank bpa freiem Tritan Kunststoff ist er sehr belastbar und hält hohen Temperaturen stand. Die Zubereitung von Suppen und Saucen bis 125 Grad Celsius ist daher bedenkenlos möglich.

Bianco hat den Behälter mit einem Ausgießer versehen, damit kein Tropfen daneben geht. Der Deckel ist kreisrund und verschließt den Becher dank seiner Silikondichtung zuverlässig. Die Öffnung für den Stampfer lässt sich mit einem Einsatz verschließen. Letzter ist zugleich als Messbecher nutzbar.

Mixwerk vom Bianco Attivo Eine weitere Ähnlichkeit zum Vitamix S30 ist das Mixwerk. Die Messereinheit passt zu beiden Mixbehältern. Sie ist herausnehmbar und wird mit einem Schlüssel fixiert. Beide Mixbehälter (Standardbehälter und ToGo Mixbecher) sitzen auf dem Mixwerk ganz fest. Die Messereinheit zählt 6 Edelstahlklingen.

Den Standmixer bedienen

Früher setzte Bianco bevorzugt auf Drucktasten. Heute findet die Bedienung konsequent über Drehregler statt. Dies gilt auch für den Bianco Attivo. Der zentrale Drehknopf ist als Jog-Dial konzipiert, d.h. eine kurze Drehbewegung genügt zur Steuerung. Die Bedienung ist einfach und intuitiv. Es gibt zehn Stufen, auf denen die Edelstahlklingen mit Softstart von 1.500 bis 24.000 U/Min. beschleunigen. Zugleich fungiert der Drehregler als Pulse-Taste, um die Messer umgehend auf die maximale Drehzahl zu bringen.

Der Bianco Attivo Mixer lässt sich nicht nur manuell bedienen. Ergänzend stehen drei Automatikprogramme zur Auswahl. Es handelt sich um folgende drei Programme:

  • Grüne Smoothies
  • Frucht-Smoothies
  • warme Suppen
Attivo Sport-2-Go Behälter Hinweis: Ist der kleine Behälter montiert, gibt es nur zwei Modi bzw. Geschwindigkeiten. Zudem darf er für den Mixbetrieb nicht mit heißen Speisen befüllt werden. Beim Mixen könnte sich die Luft innerhalb des ToGo-Behälters sonst zu sehr erwärmen und einen Überdruck herbeiführen.

Attivo Hochleistungsmixer im Test

Nach Erhalt der ersten Lieferung hat uns brennend interessiert, was der Mixer kann. Im ersten Test wollten wir herausfinden, wie er grüne Smoothies zubereitet. Wir haben diverse Wildkräuter gemixt, ebenso Karottengrün und Mangold. Somit war das grüne Blattgemüse faserig und zäh.

Der kleine Turbomixer hat sich gut geschlagen. Die zähen Blattgemüsefasern bricht er auf und macht das Chlorophyll zugänglich. Zugegeben, insbesondere beim Karottengrün ist das Ergebnis nicht ganz so gut wie bei einem „großen“ Hochleistungsmixer. Dennoch ist es fein und absolut ausreichend. Heike empfiehlt bei der Verwendung von Möhrengrün generell, es in kurze Stücke zu schneiden. Bei dieser Vorbereitung löst der Attivo es wie gewünscht vollständig auf.

Andere Mixerspeisen bekommt er ebenfalls gut hin. Wie schon angedeutet, ist die Bodenfläche vom Mixbehälter kleiner, was den schwächeren Motor etwas kompensiert. Die Zubereitung von Eis und Nussmus ist möglich, wobei wir persönlich meinen, dass stärkere Mixer im Vorteil sind.

Das Arbeiten mit dem ToGo-Mixbecher gelingt mühelos. Allerdings ist es ungewohnt. Ebenso könnte man grüne oder fruchtige Smoothies im Standardbehälter machen und dann umfüllen. Der Behälter selbst ist dicht, handlich und hält das Mixgut schön frisch.

Für wen ist der Standmixer geeignet?

Keine Frage, dieser Mixer nimmt eine Sonderstellung ein. Grund ist sein Gesamtkonzept. Er ist kompakt, aber dennoch ein Hochleistungsgerät. Wir würden ihn als kleines Statussymbol einstufen. Schließlich ist er mit seinem Design ein Blickfang in der Küche. Allerdings ist er relativ hochpreisig, für dasselbe Geld sind stärkere Hochleistungsmixer erhältlich.

Wir meinen, dass sich der Bianco di puro Attivo primär für diejenigen eignet, die oft unterwegs sind. Wer auf Reisen stets frische Smoothies im eigenen Mixer zubereiten möchte, wird das Küchengerät schätzen. Egal ob im Urlaub oder auf Geschäftsfreise, die leckeren Smoothies werden Vitalstoffe und Mikronährstoffe bereitstellen. Ebenso ist er für diejenigen interessant, die schon einen „großen“ Mixer besitzen und ein schickes Gerät für Zweitwohnung oder Ferienhaus suchen. Sollte ein Mixer gefragt sein, der nicht so massiv wirkt, ist er ebenfalls eine tolle Wahl.

Wer sich wegen des Designs in das kompakte Küchengerät verliebt hat, kann es mit gutem Gewissen kaufen. Der Mixer ist hochwertig verarbeitet und macht einen guten Job. Sollte es hingegen darum gehen, einen starken Mixer für die moderne Rohkost Küche anzuschaffen, raten wir von einem Kauf ab. Der Vitamix S30 wäre dann die bessere Lösung. Zugleich gibt es Geräte, wie z.B. den Bianco Panda, der etwa gleich viel kostet und stärker ist.

Technische Daten Bianco Attivo Standmixers

Leistung: ca. 800 Watt Spitzenleistung
Umdrehungen: Softstart mit 1.500 U/Min. bis 24.000 U/Min.
Abmessungen: H 430mm x B 170mm x T 170mm
Gewicht: 5,05 kg
Behälter: Fasst 1 Liter. Aus Tritan, BPA-Frei
Sport-2-go Behälter: Fasst 0,6 Liter. Aus Tritan, BPA-Frei
Messer: Mixwerk mit 6 Edelstahlklingen
Bedienung: Drehknopf und Pulse-Taste
Zubehör: Stampfer
Garantie: 5 Jahre Herstellergarantie*

Lieferumfang des Bianco di puro Attivo Mixers

  • Motorblock des Bianco Attivo
  • Mixwerk/li>
  • 1 Liter Universalbehälter
  • 0,6 Liter Sport-2-go Mixbehälter
  • Trink- und Aufbewahrungsverschluss
  • TXS Stampfer
  • Schlüssel für das Mixwerk
  • Bedienungsanleitung
  • Reisetasche für Mixertransport (Einführungsangebot)

Unser Versprechen
Wir liefern Ihren Mixer umgehend aus – keine Vorkasse, keine Lieferkosten. Bequemer geht Online Mixer Kaufen nicht. Unser Service für Sie.

Mixer Shop Team in BerlinBianco Attivo Mixer in Berlin erleben
Die Hochleistungsmixer von Bianco di puro sind nicht nur in unserem Online-Shop, sondern auch in unserem Ladengeschäft in Berlin erhältlich. Wenn Sie die Möglichkeit haben, kommen Sie einfach vorbei und lassen sich persönlich beraten. Sie finden uns in der Düsseldorfer Straße 17-18 in 10707 Berlin. Wir haben wochentags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sowie am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr.

*Wird in der Artikelbeschreibung eine Garantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns halten, unabhängig davon, ob der Garantiefall eintritt und ob die Garantie in Anspruch genommen wird oder nicht. Den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, können Sie unter Details zur Herstellergarantie von Bianco einsehen.

Weitere Informationen

Daten

Leistung: ca. 800 Watt Spitzenleistung
Umdrehungen: Softstart mit 1.500 U/Min. bis 24.000 U/Min.
Abmessungen: H 430mm x B 170mm x T 170mm
Gewicht: 5,05 kg
Behälter: Fasst 1 Liter. Aus Tritan, BPA-Frei
Sport-2-go Behälter: Fasst 0,6 Liter. Aus Tritan, BPA-Frei
Messer: Mixwerk mit 6 Edelstahlklingen
Bedienung: Drehknopf und Pulse-Taste
Zubehör: Stampfer
Garantie: 5 Jahre Herstellergarantie*

2 Kundenbewertungen für Bianco di puro Attivo

  1. 5 von 5

    :

    Hallo, ich benutze seit einigen Jahren den Omniblend V und war eigentlich immer zufrieden, bis ich Karottengrün und Himbeeren und Wildkräuter sowie Nussmuss angefangen habe zu machen. Bei Karottengrün wird der Smoothie nicht sämig und Himbeeren bleiben die Kerne erhalten und das Nussmuss lässt sich so schlecht unter dem Messer entfernen.
    Nun würde mir jemand den Bianco Attivo verkaufen, angeblichwürde dieser auch Wildkräuter mixen und Karottengrün und das Nussmuß ließe sich auch ganz leicht entfernen, weil man das Messer abschrauben kann.
    Der Mixer benötige ich für einen 2-Personenhaushalt.allerdings trinke ich oft einen anderen Smoothie als mein Mann (reicht normalerweise 1 Liter behälter, da ich alles meist sowieso frisch mache und wg meine Problemen mit meinen Armen ich die Größe noch gut halten kann), der Wurzelgemüse, Salat und Früchte mixt, ich eher Wildkräuter und Grünes mit zuckerarmen Obst, wie alle Beeren, Kiwis und härtere Birnen, dazu mal Chiasamen, Leinsamen.
    Außerdem möchte ich auch Nussmilch machen, wenn möglich auch Reismilch. Rohkostsuppen herstellen, Eis.
    Mein Mann wäre interessiert an Avocadokernen.
    Für Getreide könnte man sich noch einen andren Mixbehälter dazu bestellen, der auch Getreide mixt.
    Getreide wäre jetzt nicht so wichtig, da ich noch den350 Personal Blender von Keimling habe und der auch kleine Mengen mixt.
    Da ich für Rohkostzerkleinerung noch einen Nicer Dicer habe, der für Salate und Pesto benötige ich zum groben Zerkleinern keinen Mixer dazu.
    Meine Überlegung geht dahin, das mich der Attivo schon reizt, weil er nicht so wuchtig aussieht und handlicher ist für mich zum einfüllen, da er nicht so hoch ist (40 cm) (Probleme mit Armen).
    Andererseits denke ich wieder, sollte ich nicht noch Geld drauflegen (bekomme ihn für 350 Euro mit Tasche) und vielleicht nach einen Mixer suchen, der evtl. auch noch Teig knetet, dann aber wieder denke für die 2 bis 5 x im Monat Brot machen, knete ich das halt mit der Hand.
    Der höher wertig ist, als der Omniblend und ein wirklich guter Allrounder ist.
    Bianco hat es mir schon angetan auch von der Optik, weil der Omniblend auf meiner Arbeitsfläche wirklicht schön aussieht.
    Du siehst ich schwanke hin und her. Umso mehr ich lese um so weniger weiß ich. Ich möchte nicht wieder ein Fehlkauf machen.
    Der Vitamix Pro 720 ist zwar auch schön klein von der Höhe, aber sieht sehr albackend aus und habe oft gelesen, das sich kleine schwarze Stücken ablösen und für diesen Preis erwarte ich super Qualität, wo ich meine das ich bei Bianco besser in dieser Preisklasse bekommen würde.
    So, nun aber Schluss, würde ich risieg freuen, wenn du mir weiterhelfen könntest.
    Vom Aussehen bekommt der Bianco volle 5 Sterne, für normale Smoothies mit Spinat, Ingwer, Apfel und Nussmilch 5 Sterne. Leider hatte ich nicht mehr ausprobieren können, da meine Bekannte nichts andres zu Hause hatte.

    • Heike

      :

      Liebe Claudia,
      es tut mir leid, ich muss Dich leider enttäuschen, ich rate Dir, mit Deinen Wünschen in der Zubereitung, von dem Attivo ab. Er ist ein Reisehochleistungsmixer und das nicht umsonst.
      All das was Du wünschst, hast Du genau beim Attivo nicht.
      Zwar kannst Du den auf/ab-schraubbaren Messerblock zum Rausdrehen und kannst dort das Cremige gut entfernen, doch es wäre dann nur für Pesto, Dips u.s.w. geeignet, es braucht immer noch eine bewegliche Masse, damit es sich zu den Klingen von allein transportiert, für das Klebirge ist der Motor zu schwach, ebenso bei Wildkräutern oder Himbeerkernchen.. Und auch zeitlich kann er nicht lange laufen, da dann der Motor überhitzt.
      Das kann nur einer richtig gut, der Vitamix Pro300/750..
      Das mit der Teflongeschichte von dem Vitamix Pro 300 ist Geschichte, die haben Ihre Kinderkrankheit überstanden, es sind seit Anfang des Jahres keine alten Geräte mehr bei uns im Lager, davon abgesehen, waren das nur ganz wenige Fälle.
      Zur Optik: ja, er ist eher klassisch in seiner Optik, doch mittlerweile sehe ich das als Retro und auch klassisch, was man sich nicht übersieht.
      Ich muss sagen, ich habe lange meinen Orangen Bianco Puro in der Küche geliebt, doch jetzt seit 2 Jahren steht da mein Pro 750, er passt sich an, ordnet sich unter, drängt sich nicht auf.
      Speziell im Fall Attivo ist das doch eher was Poppiges, was man sich auch übersehen kann und auf Grund dass das, ein Reisemixer ist, sieht man auch , er ist nicht so hochwertig und stabil gebaut..
      Doch ich möchte niemand zu nahe treten, mir ging es ja länger auch so,
      außerdem- Geschmäcker sind verschieden, ein Glück , doch um Funktionalität geht es und da sind die beiden Geräte Welten auseinander.
      Mein Rat: spare lieber noch ein wenig oder länger, dann bist Du, egal was Du machst oder nicht machst (vielleicht machst Du es dann später mal oder Du könntest ;-)), auf der sicheren Seite.
      Bis jetzt hat keiner meiner anfragenden Kunden, die ähnlich wie Du Rat wünschten, den Kauf vom Pro 300/750 bereut.
      Natürlich nur die, die auch mit gesunden Erwartungen rangehen, er kann jetzt nicht kochen, wie ein Thermomix..e.c.t., er ist ein Hochleistungsmixer mit guten Küchen-unterstützenden Funktionen, doch unter und als ein Hochleistungsmixer, der, der am Flexibelsten ist,
      und der mit dem besten Ergebnis glänzt, besonders wenn es um Wildkräutern, Kernchen u-s.w. geht, denn das können die meisten anderen genau nicht.
      Ich hoffe, ich konnte Dir damit helfen.
      Gute Entscheidung für dich,
      Du kannst auch gerne anrufen, dann können wir gucken, ob auch noch ein anderer für dich in Frage käme.
      Liebe Grüsse Heike

  2. 5 von 5

    :

    Hallo liebe Heike und Stefan!
    Ich habe ein bisschen abgewartet damit ich den Mixer wirklich ausprobiert habe, bevor ich ihn bewerte. Gekauft habe ich Bianco Attivo, weil ich ihn so niedlich fand!! ein kleiner Mixer passt in meine Küche viel besser.
    Beim Zubereiten meiner Smoothie-Kreationen hat mich die Leistung überzeugt. Kein Vergleich zu meinem alten Mixer der kaputt gegangen ist. Die Smoothies sind richtig lecker und das ausprobieren von Rezeptideen macht mir große Freude. Würde den Attivo sofort wieder kaufen.
    Euch alles Gute!

    • Heike

      :

      es freut mich riesig… Jeder den Mixer den er braucht.. Und selbst mit einer Küchenmaschine kann man Freude bereiten… Wenn man es aus Liebe macht.. 🙂
      Euch auch alles Liebe.
      Herzlich Heike

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

  • Bianco Forte

    355,00444,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar

  • Bianco di puro Panda

    399,00528,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar

  • Vitamix TNC 5200

    499,00729,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar

  • Bianco Primo

    269,00369,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar