Vitamix Pro 750 Mixer

//Vitamix Pro 750 Mixer
  • Vitamix Pro 750

Vitamix Pro 750 Mixer

899,001.024,00

Enthält 19% MwSt.
Lieferzeit: Sofort lieferbar

Vorrätig

5 von 5 basierend auf 2 Kundenbewertungen
(2 Kundenbewertungen)
  • Hochleistungsmixer / Standmixer
  • ca. 1.600 Watt Spitzenleistung
  • 2 Liter Mixbehälter, BPA-Frei
  • 5 verschiedene Automatikprogramme

Kostenfreie Lieferung nach DE und AT

Farbe
Weiterer Behälter

Auswahl löschen
Kategorie:

Produktbeschreibung

Unsere Zugabe zu Ihrem Mixer

Unser E-Book für den erfolgreichen Einstieg. Auf mehr als 50 Seiten wird detailliert erläutert, wie grüne Smoothies wirken und worauf es ankommt.
Bei uns erhalten Sie zusätzlich das Smoothie-Buch mit Rezepten für Vitamix Hochleistungsmixer.

Vitamix Pro 750 vorgestellt

Mit dem Vitamix Pro 750 Mixer, der offiziell unter dem Produktnamen Vitamix Professional Series 750 firmiert, hat Vitamix eine neue Ära eingeläutet. Der Mixer zählt zu den Modellen der G-Serie, die den aktuellen technischen Stand des Unternehmens widerspiegeln und die Referenzklasse bilden. Der Pro 750 ist das Spitzenmodell der Serie und somit das Beste, was Vitamix zu bieten hat. Derzeit gibt es unserer Meinung nach kein besseres Profigerät, um Mixerrezepte umzusetzen.

Stefans Meinung zum Vitamix Pro 750 Mixer

Der Preis ist heiß. „Unser bestes Pferd im Stall! Der Vitamix Pro 750 mag zwar zu den kostspieligsten Hochleistungsmixern für den privaten Hausgebrauch zählen, doch im Gegenzug liefert er eine Top-Leistung ab. Ich persönlich werte ihn als den besten Hochleistungsmixer am Markt.“

In Büchern rund um die grüne Ernährung werden oftmals Vitamix Geräte empfohlen, unter anderem von Victoria Boutenko. Gemeint ist meist der Vitamix TNC 5200, der längst ein Klassiker ist. Wer sich für den Vitamix Pro 750 Mixer interessiert, braucht deswegen jedoch nicht verunsichert sein. Dieses Gerät verkörpert die nächste Generation der Hochleistungsmixer aus dem Hause Vitamix. Er ist als Nonplusultra eine hervorragende Wahl – trotz oder gerade wegen des Vitamix Pro 750 Preises! Das ist wie überall im Leben, Qualität vom Marktführer hat ihren Preis! Doch lest selbst.

Abgrenzung von anderen Hochleistungsmixern

Wie bereits angedeutet, ist der Vitamix Pro 750 aus unserer Sicht der beste Mixer am Markt. Diese Wertung ist wiederum auf seinen Antrieb zurückzuführen. Vitamix verbaut einen neuen Motor, der besonders leistungsstark ist und gleichzeitig überraschend leise arbeitet (der leiseste Vitamix am Markt). Zudem weiß der Mixer mit weiteren Eigenschaften zu beeindrucken, die für Vitamix typisch sind. Hierzu zählen neben der guten Isolierung, die der Erwärmung des Mixguts entgegenwirkt, auch ein niedriger Drehzahlbereich auf der untersten Leistungsstufe.

Stiftung Warentest Testsieger

Es gibt mehrere Unterschiede, die der Mixer gegenüber anderen Geräten aus dem Hause Vitamix aufweist. Die Geräte der TNC Serie, die längst als Klassiker unter den Standmixern gelten, fallen mit ihrer enormen Höhe auf. Einigen Kunden gefiel dies nicht so sehr, weil sie schlichtweg mit Platzproblemen in ihren Küchen zu kämpfen hatten. Daher wurde der Pro 750 kompakter gestaltet, sein Mixbehälter ist trotz selbem Volumen deutlich flacher. Zugleich wurde der Motorblock einer Designauffrischung unterzogen. Die Formensprache steht für die moderne Interpretation des klassischen Vitamix-Designs und wurde bereits mit mehreren internationalen Design-Preisen ausgezeichnet.

Zum Vitamix 750 ähnliche Hochleistungsmixer

  • Vitamix Pro 300 – wie der Pro 750, jedoch als Mixer ohne Automatikprogramme

Motorblock und Mixbecher

Bedienfeld des Vitamix Pro 750 Das Herz des Mixers bildet ein massiver Sockel, in dem sich der Hochleistunsmotor befindet. Der ist leistungsstark und läuft zugleich besonders ruhig. Dank einer neuen Aufhängung erzeugt er im Betrieb unter Last weniger Vibrationen, was sowohl zu spüren als auch zu hören ist. Die gute Dämpfung ist nicht zu überhören, denn auch bei hoher Drehgeschwindigkeit ist die Küchenmaschine vergleichsweise geräuscharm. Vitamix hat es geschafft, die Lautstärke zu verringern und somit Geräuschkulisse hörbar zu optimieren.
Insgesamt weiß der Mixer mit einem überraschend ruhigen Laufverhalten zu überzeugen. Die Leistung kommt selbstverständlich nicht zu kurz. Ganz im Gegenteil: Das Ergebnis beim Zerkleinern von Mixgut ist hervorragend. Die Resultate beim grünen Smoothie haben uns sehr beeindruckt. Eine handvoll Spinat und Feldsalat, ein Apfel, Moringa Pulver und ggf. weitere Früchte genügen – im Handumdrehen entstehen leckere grünesmoothies mit fein sämiger Konsistenz. Wildkräuter und andere Wildpflanzen werden innerhalb einer kurzen Zubereitungszeit vorbildlich zu einem detox Smoothie zerkleinert. Es gibt so viele Anwendungsmöglichkeiten und Einsatzgebiete, um Rohkost schonend zu verarbeiten und somit die Vitalstoffe zu erhalten. Bei der Entwicklung wurde auch an die Sicherheitsfunktionen gedacht. Da sich eine hohe Motorleistung abrufen lässt, darf ein Überhitzungsschutz nicht fehlen. Gerade bei einer intensiven Belastung, wie z.B. dem Kneten von Brotteig wird so sichergestellt, dass kein Motorschaden auftritt. Doch keine Angst, die Leistungswerte sind beeindruckend, so leicht ist der Universalmixer nicht in die Knie zu zwingen.
Mixbehälter mit neuem Ausgießer Auf den neuen Mixbehälter wurde bereits hingewiesen. Auffällig ist die geringere Höhe gegenüber seinen Vorgängern. Dadurch findet der Mixer nun auch unter Hängeschränken besser Platz und ermöglicht ein komfortableres Arbeiten. Damit das Volumen weiterhin zwei Liter beträgt, wurde der Behälter verbreitert. Gegenüber dem Behälter vom TNC 5200 hat sich das Fassungsvermögen foglich nicht verändert. Aufgrund der vergrößteren Bodenfläche ist Mindestfüllmenge gestiegen. Nur so können die Edelstahlmesser das Mixgut vollständig erfassen und einen ordentlichen Sog erzeugen. Wer Nussmus oder Pestos zubereiten möchte, sollte dies bei der Anschaffung bedenken. Dann bietet es sich an, einen kompakten Zusatzbehälter mit etwas geringerer Bodenfläche kaufen.
Das Knowhow aus mehreren Jahrzehnten in der Entwicklung von Mixern floss ein, damit das Mixgut auch in diesem Behälter stets optimal zu den rotierenden Messern geführt wird. Auch auf der großen Grundfläche ist eine gute Verwirbelung der Zutaten gewährleistet. Das Becherdesign ist fein abgestimmt, weshalb eine gute Nutzung als Trockenbehälter möglich ist. Verschiedene Getreidesorten werden fein zerkleinert. Somit ist der Vitamix Professional 750 auch als Getreidemühle zu gebrauchen. Wegen der drohenden Mikrokratzer im Tritan Kunsstoff raten wir aber dazu, für diesen Einsatzzweck einen Zusatzbehälter zu verwenden.

Gefrorene Zutaten, wie z.B. Brombeeren oder Himbeeren, zerkleinert er mühelos. In Verbindung mit den passenden Rezepten ist der Blender sogar als Eismaschine zu gebrauchen. Dank der hohen Leistungswerte steht auch auf kleiner Stufe bzw. bei niedrigen Umdrehungen viel Kraft zur Verfügung. Die Schneidemesser arbeiten sich durch die gefrorenen Zutaten und leckere Eiskreationen entstehen.

Die Verarbeitungsqualität ist hervorragend, hochwertige Metallkomponenten versprechen einen dauerhaft ruhigen Lauf der Edelstahlmesser. Zudem wurde der kompakte und über ein Niedrigprofil verfügende Mixbecher mit einem neuen Ausgießer versehen. Bei grünen Smoothies, Gemüsesmoothies und ähnlichen Speisen verhindert er ein Nachtropfen. Der Deckel sitzt passgenau, damit beim Mixen kein Mixgut den Becher verlässt. Zugleich gestattet es der mitglieferte Stößel, einzelne Lebensmittel während der Zubereitung fest an die rotierenden Messer zu drücken. Sollte ein Einsatz des Stößels nicht erforderlich sein, wird die Deckelöffnung mit dem mitgelieferten Messbessereinsatz verschlossen.

Die Mindestfüllmenge ist wegen der Grundfläche des Behälters relativ groß. Wer Mixerspeisen in kleinen Mengen zubereiten möchte, sollte sich den Vitamix 0,9 Liter Nassbehälter ansehen. Als Zusatzbehälter kann er eine sinnvolle Ergänzung sein.

Vitamix Pro 750 im Test

Es war im Oktober 2014, als wir erstmalig den Vitamix Pro 750 testen konnten. Unsere damaligen Erfahrungen haben wir in einem Blogbeitrag festgehalten. An dieser Stelle möchten wir unsere ersten Eindrücke nochmals wiedergeben.

Wir haben uns einen neuen Mixer zugelegt. Wieder einmal. Den Vitamix Pro 750. Zum Glück haben wir einen Keller und genügend Platz, seit 2011 ist das jetzt der fünfte oder sechste… man verliert den Überblick. Dazu kommen noch die, die wir für euch zur Ansicht ausgeliehen hatten. Aber wir möchten ja gern auch weiterhin auf der Höhe der Zeit zu allen Entwicklungen in der Welt der Grünen Smoothies berichten und euer Lob, das wir inzwischen wirklich täglich erhalten, spornt uns an – denn nichts ist so motivierend wie Freude an dem, was wir tun.

Der neue Vitamix Pro 750 – unsere Erfahrungen

Kommen wir zur Sache. Es gibt seit kurzem einen neuen Vitamixer. Er nennt sich Vitamix Pro 750, wird von Vitamix offiziell unter der Bezeichnung “Vitamix Professional Series 750” geführt, hat ein neues Design (schick!), noch mehr Power als die Vorgänger, zusätzlich zu den bekannten Funktionen fünf Automatikprogramme und soll wohl auch in gewisser Weise eine Antwort auf die in jüngerer Zeit am Markt erschienen neuen Hochleistungsmixer anderer Hersteller sein.

Eine sehr gelungene Antwort, dieser Vitamix 750, wie wir feststellen konnten. Ein paar Worte noch zu dem, was euch in dem Video erwartet, dann geht es gleich los. Bilder sprechen bekanntlich mehr als viele Worte. Das Video “Vitamix Pro 750 im Test” ist in etwa dieser Art entstanden: „ Mixer auspacken, aufstellen. Befüllen und loslegen.“ Heike hat das Gerät intuitiv bedient und die Gebrauchsanweisung vorher nicht gelesen (ich möchte unseren Lesern empfehlen, das anders zu machen). Der Film ist live in einem Rutsch entstanden, ohne große Schnitte und zeigt einen Mixer-Test, der ein bisschen handgemacht daherkommt, jedoch anders als in einem Hochglanz-Video eine authentische Erfahrung widerspiegelt. Wir fanden das die bessere Variante. Kleine Versprecher wie etwa „Ich bin überrascht, ob er das alles kleinbekommt“ (meint: Ich bin gespannt, ob er das kann…) gehören dann mit dazu.


Vitamix Professional Series 750 Test Video (YouTube)

Kurz zu den Basics des Vitamix 750

Der Behälter des Vitamix 750 Mixers wurde mit Zutaten befüllt, die gemeinhin als schwer zu zerkleinern gelten: Mohrrüben-Grün (extrem starke Struktur), Mango (sehr faserig), Blumenkohlblätter und ein Avocado-Kern. Der Mixer ist nur sehr kurz gelaufen, in Summe unter 40 Sekunden und hat alles klein gemacht. Das Ergebnis (im Film gut zu sehen) war eine Art grüner Wackelpudding, vollständig faserfrei und nicht erwärmt. Besser geht es nicht. Ich verstehe langsam, warum in den Staaten (der Heimat dieses Mixers) ein Vitamix angeblich zu den Dingen gehört, die weitervererbt werden (auch wenn das nicht stimmen sollte, finde ich das ein nettes Bild). Allerdings hat dieses charmante Erbstück auch seinen Preis. Der Vitamix Pro 750 Preis von 899 € ist nicht von schlechten Eltern. Damit spielt der Vitamix Pro 750 in seiner eigenen Liga. Seht euch das Video an und schaut selbst, ob sich das lohnt.

Bedienung und Handhabung vom Küchenmixer

Das Bedienfeld fügt sich in die Formgebung des kompakten Mixersockels hervorragend ein. Es befindet sich an der Gerätefront, an der auch der Drehregler zur Geschwindigkeitsregulierung untergebracht ist. In Sachen Bedienung hat sich nichts geändert, hier ist Vitamix seinen Wurzeln treu geblieben. Es gibt einen separaten Ein- und Ausschalter, um den Mixer in Bewegung zu setzen und ihn wieder anzuhalten. Daneben gibt es den Drehregler, um die Geschwindigkeit stufenlos einzustellen sowie zusätzlich die Pulse-Taste. Die Steuerung kann rein manuell oder mittels Smart Blending erfolgen, d.h. ergänzend stehen fünf Automatikprogramme zur Auswahl.

Programmwahl für Smart Blending Smart Blending steht für die Nutzung automatischer Mixprogramme. Vitamix hat die einzelnen Programme fein abgestimmt, damit das Mixgut der jeweiligen Zielvorgabe entsprechend optimal zerkleinert wird. Per Drehregler wird das gewünschte Programm ausgewählt – einfacher geht es nicht.
  • Smoothie-Programm: In gerade einmal 45 Sekunden geht’s zum sämigen Smoothie.
  • Eis-Programm: Leckeres Eis oder Sorbet spielend leicht zubereiten.
  • Suppen-Programm: Suppen und Soßen zubereiten – und im Bedarfsfall auch richtig auf Temperatur bringen.
  • Pürier-Programm: Ideal, um verschiedenste Zutaten auf Knopfdruck zu zerkleinern.
  • Selbstreinigung: Behälter mit Wasser und Spülmittel auffüllen, schon wird gereinigt.

Technische Daten des Vitamix Pro 750 Standmixers

Leistung: ca. 1.600 Watt Spitzenleistung
Abmessungen: H 442mm x B 196mm x T 239mm
Gewicht: 5,8 kg
Behälter: Fasst 2 Liter. Aus Tritan und Edelstahl gefertigt, BPA-Frei
Messer: 4 Klingen aus hochwertigem Edelstahl
Bedienung: Schalter und Drehregler
Zubehör: Stampfer
Garantie: 7 Jahre Herstellergarantie*

Fazit zum Profimixer

Mit dem Vitamix Pro 750 hat der Marktführer einen modernen Hochleistungsmixer mit tollem Design geschaffen, der auf ganzer Linie überzeugt. Seine Paradedisziplin sind keineswegs nur grüne Smoothies, dank seiner hohen Leistung zerkleinert er die unterschiedlichsten Lebensmittel innerhalb von Sekunden. Er ist eine erstklassige und durchaus vielseitige Küchenmaschine, die in einem Rohköstler Haushalt nicht fehlen darf. Zwar ist der Mixer in einer hohen Preisklasse angesiedelt, doch im Gegenzug hat er viel zu bieten.

Der Hersteller hat sich große Mühe gegeben, um ein Optimum an Leistung und Zuverlässigkeit zu bieten, um somit die Lebensqualität seiner Kunden zu verbessern. Wir haben den Mixer ausführlich getestet und sind begeistert. Egal ob Wattanzahl, Verarbeitung, Materialanmutung oder Zusammenspiel von Mixer und Behälter: Wer sich für diesen Hochleistungsmixer entscheidet, wird an seinem Kauf noch lange Zeit große Freude haben. Die Verarbeitung der einzelnen Komponenten ist vorbildlich. Zugleich räumt Vitamix eine lange Mixer Garantie ein.

Hinweis: Vitamix gibt keine Umdrehungszahlen für seine Hochleistungsmixer an. Die Vergleichbarkeit mit anderen Geräten wird dadurch eingeschränkt. Allerdings können wir dem Gerät eine hohe Drehzahl attestieren, die zweifelsohne ausreichend ist, um auch besonders zähe Blattgemüsefasern zuverlässig aufzubrechen und Chlorophyyl verfügbar zu machen. Von Möhrengrün oder Mangold lassen sich die Edelstahlmesser nicht stoppen.

Lieferumfang des Vitamix Pro 750 Mixers

  • Motorblock des Vitamix Pro 750
  • 2 Liter Behälter
  • Deckel
  • Stampfer
  • Bedienungsanleitung
  • Vitamix Kochbuch
  • Vitamix Smoothie Buch

Unser Versprechen
Wir liefern Ihren Mixer umgehend aus – keine Vorkasse, keine Lieferkosten. Bequemer geht Online Mixer Kaufen nicht. Unser Service für Sie.

Mixer Shop Team in BerlinVitamix Pro 750 Mixer in Berlin erleben
Die Hochleistungsmixer von Vitamix sind nicht nur in unserem Online-Shop, sondern auch in unserem Ladengeschäft in Berlin erhältlich. Wenn Sie die Möglichkeit haben, kommen Sie einfach vorbei und lassen sich persönlich beraten. Sie finden uns in der Düsseldorfer Straße 17-18 in 10707 Berlin. Wir haben wochentags von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet sowie am Samstag von 10 Uhr bis 16 Uhr.

Vitamix Mixer lieber gleich beim Fachhändler kaufen

Ein echter Profmixer hat seinen Preis – dies gilt auch für die Küchengeräte von Vitamix und ganz besonders für den Vitamix Pro 750 Preis. Es überrascht daher nicht, dass einige Interessenten versuchen, ihren Mixer direkt in den USA zu kaufen, vorzugsweise günstig über Online-Auktionen. Im Gegensatz zu Deutschland wird in den USA die Bezeichnung Vitamix Professional Series 750 von den Käufern bevorzugt. Allerdings möchten wir von solchen Käufen abraten, denn neben der nicht unbedingt günstigen Zollabwicklung lauert eine noch viel größere Falle.

Bedienfront des Vitamix Pro 750 Es ist nämlich nicht möglich, die US-Geräte hier in Europa zu betreiben. Sie haben nicht nur andere Stromstecker, sondern sind außerdem auf eine deutlich niedrigere Netzspannung ausgelegt. Bei einer mehr als doppelt so hohen Spannung sind Schäden vorprogrammiert. Daher ist es sinnvoller, einen Mixer zu kaufen, der für den europäischen Markt gefertigt wurde. Außerdem gestaltet es sich im Ernstfall leichter, die Garantie in Anspruch zu nehmen.


Produktvideo des Vitamix Professional Series 750 (YouTube)

*Wird in der Artikelbeschreibung eine Garantie ausgewiesen, bleiben Ihre gesetzlichen Gewährleistungsrechte uns gegenüber hiervon unberührt. Ist die Kaufsache mangelhaft, können Sie sich daher in jedem Fall an uns halten, unabhängig davon, ob der Garantiefall eintritt und ob die Garantie in Anspruch genommen wird oder nicht. Den Inhalt der Garantie und alle wesentlichen Angaben, die für die Geltendmachung der Garantie erforderlich sind, können Sie unter Details zur Herstellergarantie von Vitamix einsehen.

Bisherige Kommentare

Marc 9. April 2016

Hallo! Hätte ich diese Seite früher entdeckt, hätte ich meinen Vitamix hier gekauft! ?
Allerdings benötige ich noch einen Trockenbehälter für den Vitamix 750. Verkaufen Sie diesen auch einzeln?

Eine Frage zum Trockenbehälter habe ich aber noch: Was ist das härteste was man damit zerkleinern kann (zu feinem Pulver/Mehl)? Wie sieht es z.B. mit Kolanüssen aus? Diese sind ja getrocknet steinhart und sehr zäh. Und kleinere Stückchen in einem Mörser zu zerkleinern ist bei manchen Stücken eine Qual. Daher glaube ich, dass auch der Trockenbehälter dort an seine Grenzen stößt? Ich möchte ihn schließlich nicht kaputt machen, bei einem Versuch. Haben sie da Erfahrungen?
Herzliche Grüße, Marc

Heike 11. April 2016

Salü lieber Marc,
besten Dank für Dein/Ihr Lob, es freut mich immer wieder aufs Neue..
Leider kann ich dazu gar nichts sagen, habe noch nie Kolanüsse ausprobiert, sobald ich das mache, damit gibst Du mir hier eine Inspiration, werde ich es kundgeben…okay..?
Liebe Grüsse Heike

Daniel 20. November 2015

Hallo zusammen,
ich habe mich nach intensiven und langen Recherchen über Hochleistungsmixer im Internet nun für den Pro 750 von Vitamix entschieden. Allerdings habe ich heute dann im Internet so einiges zu diesem Teflon/schwarze Partikel-Problem bei Vitamix Mixern gelesen (insbesondere wohl bei dem Pro 750).
Was gibt es zu diesem Problem zu sagen? Haben die aktuell von Ihnen ausgelieferten Geräte diesen Fehler noch bzw. wie wird damit umgegangen, sollte ein solches Problem bei mir auftauchen?
Ich wünsche mir vor der Investition von 900 EUR ein wenig mehr Klarheit/Sicherheit. In der Hoffnung auf Ihr Verständnis und Dank für Ihre ehrliche/offene Antwort im Voraus.
Daniel

Stefan 23. November 2015

Hallo Daniel,
Danke für Ihren Beitrag. Wie wir erfahren verhält es sich wie folgt:
“Die neue Dichtung enthält PTFE (TEFLON). Allerdings ist der
Verbundwerkstoff komplett von Gummi umhüllt und kommt nicht mit Lebensmitteln
in Berührung. Somit gibt es keinen Abrieb mehr.”
Darüber hinaus ist anzumerken, dass die Anzahl der Fälle, in denen es zu Teflon-Abrieb kam nach unserer Kenntnis sehr gering war.
Auch tauscht Vitamix betroffene Behälter anstandslos kostenfrei aus. Insofern ist das Problem eher häufiger im Internet beschrieben als
tatsächlich in der Realität vorzufinden war. Herzliche Grüße. Stefan

Nik 20. November 2015

Hallo lieber Stefan
Super Homepage-Hut ab!
Ich bin Profisportler und verfolge Ihre Homepage schon seit einiger Zeit. Meine Frage an Sie:
Welcher ist der beste Mixer auf dem Markt? Alles muss stimmen-Qualität, “Langlebigkeit”, …
Der Vitamix 750 pro kam ja im Februar 2014 in Amerika auf den Markt… kommt da bald etwas neues?
Ich freue mich auf Ihre Antwort.
LG
Nik

Heike 23. November 2015

Lieber Nik,
unabhängig von Stefan’s Meinung, die er Dir auch noch mitteilen wird, gebe ich auch meine Meinung zum Pro 750, als Vielbenutzerin vom Pro 750 und Bianco Puro, ab.
Ja, der Pro 750 ist für mich der absolute Mixer.
Bei Promotion in den verschiedenen Kieser-Sportstudio’s, bei denen es natürlich nicht um die Mixer geht, sondern man bucht uns, um Gruenesmoothies zu reichen,
habe ich immer den Puro und den Pro 750 mit, befülle mit gleichen Zutaten.
Die Leute sind immer besonders von der cremigen aufgeschlagenen Masse des Pro 750 begeistert, was auch eine feinere Geschmacksverbindung insgesamt ergibt. Kräuter, Getreide, Datteln, etc. lassen sich mühelos zuerkleinern, die Nutzung des Mixers bereitet große Freude.
Und außerdem ist der Pro 750 auch sehr vielseitig einsetzbar, mit seinen auch niedrigen Umdrehungszahlen kann man sehr gut Häckseln und die besonders zähflüssigen Massen bearbeiten. Eis ist ebenfall schnell gemacht, ein Lob auf das beiliegende Rezeptbuch von Vitamx.
Ein neues Gerät ist lange nicht in Sicht, wenn man überlegt, hatte Vitamix sein altes Gerät den TNC 5200 seit 30 Jahren unverändert auf dem Markt, und immer noch – Geschweige , dass Sie da preislich zurückgehen.
Sie sind schon immer sehr überzeugt von Ihren Geräten, daher wird da nicht viel nachgeschraubt.
Als neues Gerät ist der S30 und S55 von Vitamix auf dem Markt, aber das ist der nette kleine Bruder, wenn Du magst gibt es in unser Videoabteilung einen Clip zum S30.
Ich wünsche Dir prima Zeit und persönliche beste – sowie wohlfühl- Leistung.
Herzliche Grüsse Heike

Stefan 23. November 2015

Hallo Nik, wie Heike eben schon ausführlich geschrieben hat, von mir nochmal in Kurzfassung: “Der Vitamix Pro 750 ist für mich Momentan das Maß der Dinge.” Der Nachfolger Pro 300 ist ja noch keine sechs Monate alt, den empfehle ich, wenn man auf Programme verzichten kann, denn sein Motor ist gleich stark und er hat den gleichen Behälter wie der Pro 750. Liebe Grüße. Stefan

Andrea 5. September 2015

Hallo Stefan,
in eurem Video Test für den Pro 750 ist Heike ja ganz begeistert von dem Mixergebnis.
Ist das Mixergebnis des Pro 300 absolut identisch?
Oder nur vergleichbar gut?
So wie ich das verstanden habe ist es das “gleiche Gerät” (gleicher Motor, gleicher Behälter…) – nur daß der Pro 750 Programme hat und ein Metall-Gehäuse. (Sind das die einzigen Unterschiede?)
Aber das dürfte ja keinen Einfluß auf das Mixergebnis haben.
So müßte der Pro 300 das ident gute Mixergebnis erzielen.
Stimmt das?
Habt ihr beide in Betrieb gehabt und könnt mir dazu Auskunft aus praktischer Erfahrung geben?
Der Kauf eines Mixer ist gar nicht so leicht, weil man sich wochenlang durch viele theoetischen Fakten wühlt, ….aber nicht probieren kann, schon gar nicht verschieden Geräte vergleichend probieren kann.
Danke und Herzliche Grüße
Andrea

Stefan 7. September 2015

Das Ergebnis beim Pro300 ist genauso gut. Es fehlen wirklich nur die Programme – für mich ist der Pro 300 erste Wahl. Wir haben selbstverständlich beide Geräte im Einsatz gehabt (und weiterhin…). Tolle Geräte für alle möglichen Anwendungen. Wer keine Programme benötigt, nimmt den 300er. LG. Stefan

Renate 14. Februar 2015

Dieser Vitamix 750 ist ein Hammer !!!!!

Sonia Fraysse 25. Oktober 2014

Hallo, seit 3 Jahren mache ich mir grüne Smoothies vor allem mit brenneseln, Koriander, Pertersilie mit dem Gastroback 41000. Jetzt erzählte mir meine Freundin, dass man für das Aufnehmen der Chlorophyll mind. 30000 Drehungen braucht. es ist die genaue Zahl, reicht der Bianco primo mit 28000 und welchen Mixer würden sie mir für solche Kräuter empfehlen, damit es ist auch gesundheitlich das beste Ergebniss gibt. Vielen Dank
mfG
Sonia Fraysse

Stefan 28. Oktober 2014

Hallo, das mit den 30.000 Umdrehungen ist im Prinzip schon richtig, aber es ist ein Richtwert. Und 28.000 kommt dem schon recht nahe. Zum Vergleich – die kleinen Mixer kommen oft nur auf 10.000 Umdrehungen und das ist dann ein deutlicher Unterschied. Zudem gleicht der Bianco Primo seine etwas geringere Motorleistung durch seine neuartigen Messer aus. Das Ergbenis für grüne Smoothies ist ausgezeichnet, haben wir hier auch selbst getestet https://www.gruenesmoothies.org/bianco-primo-vs-omniblend-ein-vergleich/. Mit 32.000 Umdrehungen hat der Bianco Forte das beste Preis-Leistung-Verhältnis. Und mit dem neuen Vitamix Pro 750 macht man sicher alles richtig.

Peter Wittfeld 25. Oktober 2014

Hallo,
vielen Dank für den Test! Nachdem ich mir den Mixer einmal life angesehen habe frage ich mich, ob er sein Geld wirklich wert ist. Stampfer und Behälterdeckel sind ein Witz! So besteht der Stampfer aus billigstem und zudem noch schlecht entkratetem Plastik. Der Deckel ist sehr “biegsam” und es steht zu befürchten, dass bei laufender Maschine der Stampfer Kontakt mit den Messern bekommen könnte. Aber wie gesagt, ich hab mir den Mixer nur angesehen und nicht in Aktion erlebt. Vielleicht könntet ihr ja mal was zur Verarbeitung sagen.
Herzlichen Gruß,
Peter

Stefan 28. Oktober 2014

Hallo,
Sie sprechen genau die beiden Teile an, die dem Gesamtpaket leider nicht zur Ehre gereichen. Dennn der Mixer an sich, Motor und Behälter, ist der Hammer. Der Deckel aus Kunststoff ähnelt dem vieler Wettbewerber, der Stampfer allerdings ist lediglich aus Kunststoff, offenbar hohl und macht keinen hochwertigen Eindruck. Allerdings ist das aus meiner Sicht auch Nebensache, er kommt ja kaum mal zum Einsatz, die Messer ziehen sich das Mixgut selbständig heran und bei uns bleibt der Stampfer eh in der Schublade.

Weitere Informationen

Daten

Vitamix Professional Series 750
Leistung: ca. 1.600 Watt Spitzenleistung
Abmessungen: H 442mm x B 196mm x T 239mm
Gewicht: 5,8 kg
Behälter: Fasst 2 Liter. Aus Tritan und Edelstahl gefertigt, BPA-Frei
Messer: 4 Klingen aus hochwertigem Edelstahl
Bedienung: Schalter und Drehregler
Zubehör: Stampfer
Garantie: 7 Jahre Herstellergarantie

2 Kundenbewertungen für Vitamix Pro 750 Mixer

  1. 5 von 5

    :

    Schließe mich mit meiner Bewertung den Vorrednern an. Der Preis hat mich zunächst abgehalten den Mixer zu kaufen. Jetzt bin ich froh es aber doch getan zu haben. Er ist wirklich stark… wir machen leckere Smoothies damit und Eisecreme klappt auch wunderbar.

    Würde ich den Mixer wieder kaufen? Mit Sicherheit! Die leckeren Rezepte und Möglichkeiten möchte ich nicht mehr missen. Außerdem hat der Preis auch seine Wirkung. Weil ich schon so viel für den Vitamix bezahlt habe, nutze ich ihn auch regelmäßig. Fühle mich irgendwie dazu verpflichtet 😉

    • Heike

      (Verifizierter Besitzer):

      Yes, liebe Jona,
      gut , auch von dir das zu lesen,
      sonst hört sich das von mir allein- wie eine Schallplatte an …;-)..
      Besten Dank für deinen Kommentar und weiterhin unendliche viele Möglichkeiten ihn weiterhin zu benutzen.
      Liebe Grüsse Heike

  2. 5 von 5

    :

    Die Entscheidung zum Kauf dieses Mixers fiel uns nicht leicht, schließlich kostet er einen stattlichen Betrag. Aber inzwischen sind wir froh, den Vitamix Pro 750 unser Eigen zu nennen. Leistung und Komfort sind enorm, er stellt unseren alten Mixer weit in den Schatten. Vor allem die Smoothies sind unglaublich cremig. Angesichts der gebotenen Qualität können wir mit gutem Gewissen 5 von 5 Sternen geben.
    Mit freundlichen Grüßen
    A. und N. Burger

    • Heike

      (Verifizierter Besitzer):

      Liebe Familie A.N.,
      das ist wunderbar. Natürlich ist der Pro 750 eine enorme Anschaffung, nur denke ich immer, wenn ich jetzt alles mit machen kann, dann rentiert sich das Gerät so schnell.
      Also bei dem Vitamix gibt es keine Kompromisse mehr, wo man bei den anderen Mixern tricksen oder verzichten muss.
      Mein absoluter Liebling geworden….
      Herzlich Heike

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen…

  • Vitamix TNC 5200

    499,00729,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar

  • Vitamix Pro 500

    699,00829,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar

  • Bianco Puro Mixer

    599,00699,00

    Enthält 19% MwSt.

  • Vitamix S30

    399,00449,00

    Enthält 19% MwSt.
    Lieferzeit: Sofort lieferbar